Mittwoch, 26. November 2008

Hilfe, ich hänge wieder an der Nadel


Hilfe, wer kann mir helfen? Ich hänge wieder an der Nadel..... nein, nicht an "der" Nadel....auch nicht an der Nähnadel..... nein an der guten, alten Stricknadel. Eigentlich wollte ich ja gar nicht mehr von Hand stricken. Ein grippaler Infekt zwang mich letzte Woche Mittwoch und Donnerstag zur Bettruhe ohne Aktivitäten. Danach habe ich mich etwas geschont, sehr zur Freude meines Mannes. Normalerweise kommt das nicht vor!
Am Freitag dann waren die Finken für meine Tochter bereits fertig. Die Anleitung ist von Drops-Design und supereinfach.
Jetzt war ich natürlich bereits infiziert....nein, nicht die Grippe....ich hatte Strickfieber.

Da war doch noch diese Wolle, die sich nicht einmal auf dem Grobi mit jeder 2. Nadel stricken liess. In ca. 3 Tagen habe ich dann diese Jacke für meine Tochter gestrickt.

Ich glaube ich bin krank......

Kommentare:

Katarina hat gesagt…

Liebe Christel,
die Jacke ist super! Und die Finken sehen so gemütlich warm aus! Toll gemacht ;-)
LG, Katarina

Marlies hat gesagt…

Hallo ohh die Jacke ist ja super toll. Und die Finken einfach total Klasse. super
Ganz liebi Grüessli Marlies