Sonntag, 28. Dezember 2008

Die "UFOS" von 2008

In letzter Zeit las ich immer mehr über Ufos, gut das ich die nicht habe, dachte ich...........
Bei meiner Bilanz heute stellte ich fest, ich habe sie auch, diese Ufos



Teil Nr. 1 eine Kapuzenmütze auf dem Brother-Grobstricker, zugegeben eine sehr schwierige Mütze oehne Schnittdarstellung und Originalwolle.
Das Mittelteil war dann zu schmal....
also wie meine Mutter immer sagte:
Meister ich bin fertig, kann ich trennen?








Teil Nr. 2 ein Pullover für mich auf dem Brother Grobstricker, die Bündchen sind ätzend.
Wie die vorhergehende Geschichte, der Meister hat dann mehrmals getrennt, dann kam das Frühjahr.............Auf meiner Knittax ist das nie passiert. Also Alle die über die gute, alte Maschine herziehen......Achtung, auch wenn sie schon eine Oma ist, sie kann noch gut stricken.






Teil Nr. 3 ein Häkelhut für mich. Da ich nach Anleitung gehäkelt habe war es viel zu gross. Da muss der Meister dann noch aktiv werden.
Ich hätte wie immer ohne Anleitung häkeln sollen........dann kam das Frühjahr.........









Teil Nr. 4 ein Bestellschal von meinem Mann, aber erst kürzlich. Da ich Angst vor dem Passap Motor hatte begann ich normal bis der Faden riss......... sollte aber bis zum Geburtstag am 31.12. fertig werden..................










Teil Nr. 5 ist die Jahresarbeit von 2008, ein Sitzkissen, es wird ja nichts weggeworfen, gell??
Das Ziel war noch in diesem Jahr fertig zu werden.















Gilt eine Maschenprobe auch schon?????????? Nee, oder?
So soll das Modell jedenfalls werden, ebenfalls auf dem Brother Grobstricker.





Also dann, lieber nicht weiter stöbern, es könnte noch mehr auftauchen..........der Gedanke daran macht irgendwie ein mulmiges Gefühl.

Kommentare:

Katarina hat gesagt…

Jaja, unsere UFOs ... wenn man die dann auf einem Haufen sieht, weiss man gar nicht mehr, wo man die Zeit her nehmen soll, um damit fertig zu werden, gell!?! Aber wie ich dich kenne, wirst du beharrlich dranbleiben und uns eines Tages die fertigen Werke präsentieren...
Gut, dass es deinem Finger besser geht - trag aber weiter Sorge, okay?
Liebe Grüsse,
Katarina

Nadia hat gesagt…

Hallo
bin über Katarinas Blog zu deiner Seite gestossen. Ich musste gerade schmunzeln, als ich gelesen habe, wo du wohnst, ich bin nämlich in Wallisellen aufgewachsen und wohne jetzt aber seit 21 Jahren im Oberthurgau;-).
Deine UFOs sehen alle vielversprechend aus!
Liebe Grüsse
Nadia

Strickstube hat gesagt…

Hallo
und ich habe über Nadias Blog hierher gefunden.
Jaja, Ufos, habe ich auch immer so Eins - Zwei, manchmal auch mehr rumliegen :-)
Hab gelesen, dass du im Januar einen Stricktreff organisierst. Wenn da auch *Fremde* dabei sein dürfen, dann würde mich das Datum interessieren, bin ja schon bald auf CH Urlaub, und ganz in deiner Nähe.

Ich wünsche dir und deiner Familie Alles Gute fürs 2009

Liebe Grüsse
Hilde